Zustand der Oberfläche vor der Restaurierung



Fläche mit abgeplatzer Beschichtung und Einkerbungen, bedingt durch Vandalismus



Fläche nach Reduzierung der Ritzungen. Patiniert und beschichtet nach den ursprünglichen Vorgaben Henry Moores


Bronze-Skulptur „Large Divided Oval: Butterfly“ von Henry Moore

Bronze-Skulptur „Large Divided Oval: Butterfly“ von Henry Moore

Haus der Kulturen der Welt, Berlin

Auftraggeber: Haus der Kulturen der Welt, Berlin
Durchführung: Bildgießerei Herman Noack, Berlin
Restauratorische Dokumentation: Alscher Restaurierung, 2010

Die bei der Bildgießerei Hermann Noack 1985/86 gefertigte Skulptur „Butterfly“ von Henry Moore steht seit 1987 auf dem Gelände des Hauses der Kulturen der Welt (der damaligen Kongresshalle).
Der Gestaltungsprozess der Skulptur bedingte eine enge und persönliche Zusammenarbeit der Bildgießerei Hermann Noack mit Herny Moore. Auf dieser Grundlage konnte die Firma die Intention des Künstlers voll und ganz umsetzen.
Die aufwendige Patinierung der Oberfläche wurde abschließend mit einem Klarlack beschichtet.
Durch die Freibewitterung der Skulptur baute sich der Lack langsam ab, UV-Strahlung, Großstadt-Regen und Temperaturschwankungen strapazierten und zersetzten das Material. Schon seit einigen Jahren beeinträchtigte die abgewitterte Beschichtung das visuelle Bild und damit die Ästhetik der Skulptur. Lack blätterte besonders an den der Sonne exponierten Stellen ab und es konnte sich in der Folge eine schwarze Patina ausbilden.
Erheblicher Schaden wurde zudem durch Vandalismus in Form von Einritzungen in Bereichen bis ca. 2m Höhe angerichtet. Hierdurch wurde nicht nur die Lackschicht zerstört und somit der korrosive Angriff der Metalloberfläche gefördert, sondern auch die Metallhaut selbst mit Kerben versehen.
Bei der Demontage der Skulptur zeigte sich eine inhomogene Oberfläche, welche sich durch abblätternde Lackschollen, milchig unterlaufene Lackbereiche sowie schwarz angelaufene Metallbereiche, Korrosions- und Schmutzläufer charakterisierte.
Die Restaurierungsmaßnahmen wurden von der Bildgießerei Noack durchgeführt.

Bronze-Skulptur „Large Divided Oval: Butterfly“ von Henry Moore